Suche
  • Matthias Rist

SONG & TRAVEL #9 Voyage Sacré / Katharer, Autostopperin, Lourdeswasser Starkwind, Musik Studio

Mich interessieren seit jeher Kulturen, die am Rand des grossen Weltgeschehens der Geschichtsbücher ihre Lebensformen pflegten. So führte mich meine Reise auf die Spuren der Katharer. Auch sie wurden aufgrund ihres anderen Weltbildes und der Nichtanerkennung gewisser christlicher Ausrichtungen von der Kirche verfolgt und gelten seit 1400 als ausgerottet. Wohl ein weiterer Genozid in der Geschichte der Menschheit einer Minderheit. In den Pyrenäen besuchte ich die auf einem steilen Felsmassiv thronende Katharerburg Peyrepertuse. Ein kraftvoller Ort. Nach 1.5 Stunden Aufstieg bei 36C staunte ich dann schwitzend über die unglaubliche Baukunst und die Aussicht, die eine meiner Höhepunkte meiner Reise war. Ich bekam Gänsehaut an diesem Ort. Der Besuch in Lourdes war ebenfalls beeindruckend. Die Geschichte der heiligen Bernadette die bekanntlich Maria 18 mal zu Gesicht bekam, steht für sich. Die vielen Touristen die das heilige Wasser abfüllten, das aus dem Berg tröpfelte und die unzähligen Heiligenfiguren in den Souvenirläden, waren dann eine andere Sache. In den Unterkünften hatte ich wieder interessante Begegnungen. Eine Pariser Schauspielerin die sich in den Pyrenäen ihr BnB mit viel Stil und Kunstgegenständen eingerichtet hat. Als ich dann Richtung Sète meiner letzten Station am Meer weiterfuhr, nahm ich Lilianne eine Logopädin aus Le Mans mit, die einen Hitch nach Toulouse suchte um von dort ihre Sternenwanderungen fortzusetzen. Ich entschied mich spontan für ein paar Stunden die rote Stadt (benannt nach seinen roten Ziegelsteingebäuden) zu besuchen. Die vielen Jungen Leute die dann vor der Pharmacie in der Schlange standen, um ihr Vaccination zu erhalten, befremdete mich. In der Unterkunft in Limoux, begegnete ich einer deutschen Grafikerin, die mit kreativen Tontechnikern ein neues Residential Musik Studio aufgebaut hat. Wer weiss, vielleicht produzieren wir die nächsten Aufnahmen in Frankreich. In Sète bliess ein Starkwind und ich kostete nochmals das Meer. Übermorgen werde ich wieder die Schweizer Grenze überqueren.


Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Katharer

https://www.limusic.studio/




68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen